»»» Wolffchens Homepage 

 
 

 

 

 


 






   Meine PC´s
Meine ersten Erfahrungen mit einem PC,
machte ich auf meinem Amiga.
Ich hatte da einen DOS-Emulator mit Mircosoft-Dos drauf.
Rein auf Software basierend und dementsprechend langsam.
Später hatte ich eine GoldenGate-486 mit 20 MB HD.
Da lief dann mein erstes Windows 3.11.
Nur meine WDR-Computer-Club-CD´s  liefen nicht ruckelfrei.
Irgendwann hatte ich dann einen richtigen PC 486.
Und als ich einen Pentium (100 Mhz) mein eigen nennen durfte,
konnte ich Windows 95 installieren.
Langsam aber sicher, verlag ich meine Tätigkeiten immer mehr auf den PC.
Neue und viel bessere Programme bekam man leider nur noch für Windows.
Grafik und Video konnte ich hier viel besser und auch schneller bearbeiten und erstellen.
Mein ganzes Erspartes steckte ich in einen DEC-Alpha-5000 mit sagenhaften 500 Mhz.
64 Megabyte und 50 Gigabyte Harddisk.
Da machte dann 3D-Raytracing wirklich Spass.
Nach einer Weile hatte ich auch einen Pentium 2, dann Pentium 3
und heute ist ein Pentium 4 auch dabei.
Heute sind in meiner Sammlung so ca. 25 oder mehr PC´s in den
verschiedensten Ausbaustufen.
Genau kann ich das nicht mal sagen, weil sich da ständig etwas ändert.
(siehe Netzwek)
Mehrere Terrabyte HD und viele, viele Zusatzgeräte.
Mit Lightwave, Vue, Blender und Poser bin ich am meisten beschäftigt.
Ich arbeite manchmal auch mit meinem USB-Microskop,
und versuche alles irgendwie mit dem PC zu verbinden.
Auch unsere Multimedia-Anlage läuft über einen PC.
Das VDR-System gestatet mir mit 2 Sat-karten bis zu 16 Programme
gleichzeitig in voller Auflösung aufzunehmen und wiederzugeben.
Von EPG bis PIP über Auto-Timer und viele zusatzfunktionen
wie streaming zu anderen PC´s sind möglich.
Bilder und MP3 und fast alle anderen Formate bei Video kann man damit anzeigen.
Das ist der wichtigste PC im ganzen Haus und für die ganze Familie.
Auf meinen PC kann ich auch fast alle anderen Computer und Konsolen emulieren.

 



"Wolffchen" "Lutz Wolff"

Wer hier Fehler findet darf sie behalten,
oder meldet sie mir per eMail.