»»» Wolffchens Homepage 

 
 

 

 

 


 
Poesietives

 
Meine Gedanken

Hier finden Sie Texte, die mir mal hin und wieder so zufliegen.

Ich sitz nur so da und denk,wer lenkt mein gedenk.
meine gedanken drehen sich im kreis,ob das so mancher weiß.
denken die, der sitzt nur rum,und denken kann der nicht, denn der ist dumm.
oder meinen die,wie jeder weiß,in seinem kopf da ist nur scheiß.
doch leider können sie nicht wissen,mir hat einer ins gehirn geschißen.



Schrumpfschnepfen
Hier gibts Texte, die ich an meine :-)))
Schrumpfschnepfen (Arbeitskolleginnen)
geschrieben habe oder sie an mich.

Hallo ihr schnepfen die ihr schrumpfen tut,
wenn ich an euch denk packt mich glatt die wut.
Ich schreibe mir fast die finger wund,
und male euch grad immer schund.
Aber denkt mal einer nur an mich,
nein ihr läßt mich voll im stich.
Und nun sage ich aus lauter frust,
ich male weiter und zwar ohne lust.
Oh, der arme wolff beim schneiden,
muss wegen uns so sehr leiden.
Dabei muss er wissen,
wir ruhen hier nicht auf kissen.
Denn in der frühschicht wird geschafft,
und nicht gedöst bis mitternacht.
Drum arbeite fleißig in dem dunst,
dann huldigen wir auch deine kunst.
(Dieses Gedicht schrieb Ersatz-Schrumpfschnepfe Anja)

So,ihr schnepfen meine lieben,
heut werd ich mal neu ruhige kugel schieben.
Ich schlafe aus bis ultimo,
wache ausgeschlafen aus und froh.
Werde frau und kind verschlagen,
damit sie sich dann gut betragen.
Werd eine kiste Bier mir gönnen,
und dann auf unserer wiese pennen.
Dann pfeif ich mir noch drogen rein,
doch halt,dies laß ich lieber sein.
Ich bin doch kein idiot,
sonst bin ich am ende tot.
Ihr wißt ich bin ein lieber bub,
der solche dinge niemals tut.
Der tag wird deshalb anders laufen,
nix von drogen,gewalt und vom saufen.
Ein freier tag was bin ich froh,
meine familie ebenso.
Ich werd mit ihnen gassi gehn,
werde land und leute sehn.
Wir werden einen schönen tag verbringen,
ab und zu auch mal ein liedchen singen.
Wir essen eis und gute sachen,
und tun dinge die uns freude machen.
Und ihr,ihr werdet im schweiße baden,
und das wird euch gar nichts schaden.
Genauso wie ich es mag,
herrlich so ein schöner tag.
Hallo ihr schnepfen ,alles klar.ausgeschlafen ganz und gar.
Jetzt erst mal die keulen schwingen,und sich beschäftigen mit arbeitsdingen.
ich hab mich die woche rar gemacht,darüber habt ihr nicht gelacht.
nächste woche werd ich frühschicht haben,dann könnt ihr euch an mir laben.
werde euch dann witze erzählen,und mich wie ne sau benemen.
nach einer woche holdriho,er hat wieder spätschicht.
mein gott ,was sind wir froh.

Der tag beginnt ,die sonne rauf,ich werde wach und bin gut drauf.
geh ins bad und mach mich schön,dann kann ich in die arbeit gehen.
freue mich bin guter dinge,aber dann seh ich meine schrumpferlinge.
so gut wie ich nun oben war,ihr zieht mich runter,war ja klar.
ihr schimpft mich nur und seit oftmals bös,daß macht mich ganz ganz leicht nervös.
doch ich lass mir nicht den tag versauen,nicht von stehpissern und schrumpfelfrauen.
habt ihr mich auch leicht gekränkt,ich habe es im suff ertränkt.
zum glück ist dies nur ein kleiner spaß,ich heb auf euch ein volles glas.
und ruf euch zu,ganz kläglich,manchmal seit ihr kaum erträglich.
doch meistens habe ich euch gern,daß wolltet ihr zum schluß doch hörn.

Liebe anja,eins ist klar,mit dir zu arbeiten war wunderbar.
du bist so cool und hast humor,daß kommt bei frauen selten vor.
mit dir zu gackern und zu lachen,kleine dumme dinge machen,
aber auch mal ernst zu reden,konnte man mit dir erleben.
die zeit ist fort,du wirst nun gehen,wir werden dich nicht wiedersehen.
wir hoffen du erinnerst dich,an die leute mit dem leichten stich.
wir wünschen dir nun spaß und glück,zu deinem euen lebensschritt.
von uns wirst du auf jedenfall vermisst,lebe wohl, und bleibe wie du bist.

Hallole ,lebst Du noch?
Ich habe einfach nur mal so gekuckt , ob die welt Dich vielleicht verschluckt.
Gehts Dir gut dann las was hören. Du kannst mich auch im Schlafe stören.
Mir ists egal Du weißt wies ist, Du wirst auf alle fälle hier vermisst.


Festreden
Hier gibts Texte, die ich für Festreden erdacht habe.
Oder wo ich einen Auftrag für gewisse Personen bekommen habe.

Silberhochzeit ist doch klar,dieses fest ist einfach wunderbar.
25 jahre glück,ok,zwischen drin ein kleiner knick.
Eine frau die gespür für kinder hat,die gerne reitet und viel lacht.
Ein mann der lang beim fußball war,der gerne kocht und handwerkt ganz und gar.
Die zusammen skifahren gehn,oder auf schusters rappen sich die welt ansehn.
Haben zwei kinder groß gezogen,und bewältigten manch große wogen.
Die kinder sind nun aus dem gröbsten raus,nun gehöhrt euch wieder das ganze haus.
Nur mit einem müßt ihr wieder teilen,mit emelie der süßen kleinen.
Und zum 50zigsten ists nicht mehr weit,drum leute seit bereit,
haltet euch fit und seit immer guten mutes,tut euch manchmal auch was gutes.
Bleibt gesund und jung,dann bekommt ihr die nächsten 25 jahre auch noch rum.



"Wolffchen" "Lutz Wolff"

Wer hier Fehler findet darf sie behalten,
oder meldet sie mir per eMail.